Weisser Sand in Santa Maria

Vor dem Abschluss unserer Rundreise durch Kuba gönnten wir uns zwei Badetage an der Nordküste, im Hotel Melia Buenavista am Westende der langgezogenen, aber nur wenige Kilometer langen Insel Cayo Santa Maria. Die locker in der schönen Anlage verteilten Bungalows mit grosszügigen Zimmern haben Garten- oder Meerblick. Ein wunderschöner Sandstrand lädt hier zum Baden ein.

Herzlich willkommen!
Geräumiges Zimmer
Mehrere Pools wie dieses
Wunderschöne Sandstrände
Sonnenuntergänge zum Träumen

Diese Insel erreicht man per Auto mit einer Fahrt über den 48km langen Damm Pedraplén a Cayo Santa Maria, der gegen Ende des letzten Jahrhunderts erbaut wurde und nun an einigen Stellen repariert wird. Eine Welt mit scheinbar unberührter Fauna und Flora, beeindruckende Strände.

Meer …
und noch mehr Meer!
Natur in unwirklicher Umgebung
Besuch auf der Terrasse

Die Rückfahrt nach Havanna illustrierte nochmals die Vielfalt der in Kuba durchaus üblichen Transportmittel. Beeindrucken war für uns auch das Mittagessen in einem kleinen Restaurant entlang der Autobahn, in welchem scheinbar sonst nur Kubaner einkehren.

Das, liebe Freunde und Leser, sind die gesammelten Eindrücke unserer Rundreise durch Kuba im Dezember 2019 bis Januar 2020, Teil unserer Reiseberichte auf dieser Website.