Kuba 4: Las Terrazas

29. Februar 2020

Las Terrazas: Siedlung in den Hügeln

Die Reise von Viñales nach Las Terrazas führt zurück durch die langgezogene Ebene des kubanischen Südwestens über die dort kaum befahrene Autopista Este-Oeste. An unscheinbarer Stelle verlassen wir die Autobahn, durchqueren Soroa und nach einem ersten Anstieg erwarten uns die Sehenswürdigkeiten dieser Route.

Zuerst besuchen wir den am Hang liegenden Orchideengarten Orquideario de Soroa. Leider ist in dieser Jahreszeit kaum etwas Blühendes auszumachen.

Nur wenige Meter entfernt liegt der Einstieg zum Weg, der uns durch den Regenwald zum Wasserfall El Salto de Soroa führt und schon bald schon erblickt man die Quelle des Geplätschers.

Dass die Strasse zum Castillo en las Nubes, also zum Schloss in den Wolken, ziemlich steil nach oben führt, wird nicht weiter überraschen. Faszinierend ist dort nicht nur die herrliche Aussicht sondern auch die Architektur des gleichnamigen Hotels.

Hotel Moka

Von Soroa aus erreicht man die in mitten der Hügellandschaft gelegene Siedlung Las Terrazas bereits nach kurzer Fahrzeit. Augenfällig der zum Baden einladende See umgeben von den in weiss gehaltenen Bauten. Das Hotel Moka, so unser Reiseunternehmer, sei die einzige geeignete Unterkunft in dieser Abgeschiedenheit. Das Hotel ist wirklich eingebettet in die Natur und bietet sich an als Ausgangspunkt von Wanderungen in den Regenwald.

Blättere durch die letzthin erschienenen Beiträge zum Thema Reisen

Kuba 8: Erinnerungen

Auf vielseitigen Wunsch ergänzen wir unseren kleinen Reisebericht über Kuba mit ausgewählten Impressionen unserer Reise zwischen Weihnachten 2019 und Mitte Januar 2020. Bereits die Prospekte im Reisebüro inszenieren Kuba als Destination aus der Kolonialzeit mit vielen...

Kuba 7: Cayo Santa Maria

Weisser Sand in Santa Maria Vor dem Abschluss unserer Rundreise durch Kuba gönnten wir uns zwei Badetage an der Nordküste, im Hotel Melia Buenavista am Westende der langgezogenen, aber nur wenige Kilometer langen Insel Cayo Santa Maria. Die locker in der schönen...

Kuba 6: Trinidad

Trinidad: Zuckermetropole Kubas Die zweitletzte Etappe unserer Reise führt uns nach Trinidad, mit ca. 80'000 Einwohnern eine der grösseren Städte Kubas. Bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts war Trinidad eine der wichtigsten Zuckermetropolen Kubas. Das mittelalterliche...

Kuba 5: Cienfuegos

Cienfuegos - Der Zuckerhafen Die sechstgrösste Stadt Kubas liegt an der Südküste und gilt wegen ihrer Attraktivität als Perle des Südens. Cienfuegos begrüsst seine Besucher mit einer Prise französischen Flairs, das Siedler aus der französischen Kolonie Louisiana...

Kuba 3: Viñales

Viñales: die Stadt im Westen Viñales ist eine kleine Stadt umgeben vom Nationalpark auf einer Hochebene im Westen Kubas. Ihre Strassen sind von farbenfrohen Holzhäusern aus der Kolonialzeit gesäumt. Ausflüge führen von hier aus in die Sierra de los Organos und ins...

Kuba 2: Havanna

Havanna: Die Hauptstadt Wer Havanna nicht gesehen hat, hat Kuba nicht gesehen. Die pulsierende Hauptstadt Kubas dürfte ohnehin für die allermeisten Reisenden Start- und Endpunkt - und zugleich auch einer der Höhepunkte einer jeden Rundreise sein. Ob am Tag oder Abend,...

Kuba 1: Reise-Programm

HavannaViñalesLas TerrazasCienfuegosTrinidadSanta Maria Mit diesem Beitrag beginnt der Reisebericht über unsere Rundreise auf Kuba im Zeitraum vom 25. Dezember 2019 bis 9. Januar 2020 mit ersten Bildern und generellen Tipps. Die zukünftigen sechs Beiträge erscheinen...

Dieter's Newsletter

Erhalte neue Beiträge und News per E-Mail.